Kinotermine

15.April 2021


Öffenliche Sitzung


Boulen am Mühlenteich

- Winterpause -

 
 
 
 
 

Aktuelles


Bilder von der Renovierung


Seniorenbeirat bleibt auf Grund der Pandemie

 

weiterhin im Amt

 

Nach der Richtlinie des Seniorenbeirates der Samtgemeinde Sittensen beträgt die Amtszeit des Vorstandes drei Jahre. Im März 2018 hat eine Urwahl stattgefunden, das bedeutet, dass im März 2021 wiederum ein neuer Vorstand zu wählen wäre.

 

Doch wie in allen Bereichen des Lebens hat auch Corona dem Seniorenbeirat einen Strich durch die Rechnung gemacht. In den Zeiten der Pandemie war es und ist es im Moment nicht möglich sich zu treffen und die Vorbereitungen für eine Wahl zu organisieren. Es können augenblicklich und wahrscheinlich auch in absehbarer Zeit keine ausführlichen Gespräche mit Senioren geführt werden, die sich eventuell für eine Mitarbeit im Beirat interessieren.

 

Daher hat der Beirat einen offiziellen Antrag an die Samtgemeinde Sittensen gestellt, die Amtszeit des jetzigen Seniorenbeirates bis zum Moment September 2021 zu verlängern. In ihrer letzten Sitzung hat die Samtgemeinde dem Antrag zugestimmt.

So bleiben die gewählten Personen weiterhin noch im Amt und können sich hoffentlich in einigen Wochen oder Monaten mit der Wahl befassen.

 

21.12.2020


                   

 

 

 

Telefonieren gegen die Langeweile

 

 

                                     

                               

 

 

Für die Aktion Telefonjoker werden Menschen gesucht,

die gerne telefonieren und mit Leuten sprechen, die aufgrund der aktuellen Situation zu Hause bleiben müssen.

 

 

Weitere Infos unter Bürgerservice LK Rotenburg

 

www.LK-row.de

 
 

Niedersachsen gegen Corona

 

  

 

 Aktuelle Informationen

 

 www.niedersachsen.de


 

  

Landkreis Rotenburg  Bürgerservice

 

 

  

Aktuelle Information

 

www.LK-row.de


 

Neue interessante Seite 

 

 Ratgeber für Senioren:

Sicherheit im Internet


Seniorenbeirat Sittensen [-cartcount]