Kinotermine

Heimathaus

20. Februar 2020

24. März 2020

23. April 2020

22. Oktober 2020

26. November 2020

 

Einlass ab 14.00 Uhr


Öffenliche Sitzung

09. Juni 2020

29. September 2020

24. November 2020


Boulen am Mühlenteich

-Winterpause-

 
 
 
 
 

Aktuelles


 

Büro geöffnet am 18.Februar von

10.00 bis 12.00 Uhr

Kino im Heimathaus am 20.Februar

um 14.00 Uhr

Anmeldung unter 04282  592600

 

AUSVERKAUFT

 


 

Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Sittensen lädt herzlich zur seiner nächsten Informationsveranstaltung in Sittensen ein.

 

Aus organisatorischen Gründen findet der Nachmittag einen Tag früher am 26. und im Heimathaus statt, nicht wie im Veranstaltungskalender angekündigt, am 27. und in den Räumen der ehemaligen Volksbank.

 

Zu Gast sind an dem Mittwoch Frau Christa Schmidt und Frau Kerstin Carstens als Vertreterinnen des ambulanten Hospizdienstes.

Frau Schmidt ist Koordinatorin des Hospizdienstes Bremervörde, der Kirchenkreis Bremervörde-Zeven sowie die Krebsfürsorge sind Träger dieses Angebotes.

Über ihrer Arbeit steht der Hospizgedanke:

„Jedes Leben ist einzigartig, jedes Leben ist vergänglich. Wann der Lebensweg des Einzelnen endet, können wir nicht beeinflussen. Wohl aber, wie er endet.“

 

Zum einen kann das Angebot für eine stationäre Betreuung im Hospiz in Bremervörde in Anspruch genommen werden, zum anderen besteht die Möglichkeit, eine Begleitung zu Hause oder auch im Altenheim zu beantragen. Jeder kann diese Unterstützung in Anspruch nehmen, die Hilfe ist nicht von einer Konfession abhängig, und ist ein Dienst für Menschen, die in der letzten Zeit ihres Lebens begleitet werden möchten. Das Angebot richtet sich aber auch an Angehörige und Freunde von Sterbenden, wenn es gewünscht wird.

Frau Schmidt und Frau Carstens werden von ihrer ehrenamtlichen ambulanten Arbeit berichten.   

Nach den Ausführungen stehen die Referentinnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Der Seniorenbeirat freut sich auf diese Veranstaltung, die um 14.30 Uhr beginnt. Der Eintritt zu dem Nachmittag ist frei, für Kaffee und Kuchen wird um eine Spende gebeten. Anmeldungen bitte bei Monika Richter (Telefon 04282/59 26 00).