Kinotermine

Heimathaus

21. November 2019

16. Januar 2020

20. Februar 2020

24. März 2020

23. April 2020

22. Oktober 2020

26. November 2020

 

Einlass ab 14.00 Uhr


Öffenliche Sitzung

Büro Seniorenbeirat

 26. November 2019

 

Beginn 15.00 Uhr


Boulen am Mühlenteich

-JedenFreitag ab 15.00 Uhr-

 
 
 
 
 

Ab sofort wieder nah dran am Schweinchen

So wird's gemacht: Horst Otto und Willi Kaiser erklären die Regeln

Boule-Bahn am Mühlenteich offiziell in Betrieb genommen - Donnerstags soll um 18 Uhr gespielt werden

 

"Eigentlich ist Boule ja ein Spiel für laue Sommerabende. Damit können wir nun nicht dienen, aber wir freuen uns, dass trotz des unbeständigen Wetters viele Interessierte gekommen sind", befand Jutta Fettköter vom Seniorenbeirat der Samtgemeinde Sittensen, als am Donnerstag wie angekündigt pünktlich um 18 Uhr' die Boule-Bahn am Mühlen­
teich wieder in Betrieb genom­men wurde. Die Initiative dafür ging vom Seniorenbeirat aus, der Bauhof hatte für einen neuen Be­lag gesorgt.

Horst Otto, der bereits seit 50 Jahren Boule spielt. und Willi Kaiser hatten den Part der Trainer übernommen und führten die Neulinge in Technik und Regeln des ursprüng­lich aus Frankreich stammen­den Spiels ein. "Es geht immer darum, die ei­genen Kugeln möglichst nahe an die Zielkugel, dem so genannten Schweinchen, anzulegen", erklärte Otto, bevor er die verschiedenen Wurftechniken vorstellte: "Entweder werden die Kugeln nur leicht rangeworfen oder mit Schwung in hohem Bogen, je nachdem wie weit die Zielkugel entfernt ist".

Jeden Donnerstag um 18 Uhr soll nun Boule gespielt werden.  

Sonny Meyer, die von Achim hierher gezogen ist und dort bereits diesen Sport ausgeübt hat, freut sich bereits darauf. Auch Christel Meier aus Sittensen will wiederkommen. "So trifft man mal Leute", sagte sie gegenüber unserer Zeitung. (Bericht in der ZZ vom 25.5.2013,hm)