Kinotermine

Heimathaus

25. April 2019

17. Oktober 2019

 

Einlass ab 14.00 Uhr


Öffenliche Sitzung

Büro Seniorenbeirat

28. Mai 2019

13. August 2019

26. November 2019

 

Beginn 15.00 Uhr


Boulen am Mühlenteich

-Winterpause-

 
 
 
 
 

Das Jahr 2018

 

Der Vorstand des SB hat 2018  sechs Sitzungen abgehalten, um Veranstaltungen, die Urwahl und Beiratssitzungen vorzubereiten.

Der Seniorenbeirat der SG Sittensen hat in diesem Jahr  vier öffentliche Sitzungen  durchgeführt und zwar am 15.01., im Rathaussaal, am 31.05., 16.08., und am 22.11.2018 im Sitzungszimmer der alten Volksbank. Nachdem die Richtlinie aus dem Jahre 2011 geändert wurde, konnte am 15.3.2018 auf Grundlage der neuen Geschäfts-und Wahlordnung zum ersten Mal eine Urwahl durchgeführt werden. Alle Einwohner der Samtgemeinde Sittensen, die das sechzigste Lebensjahr erreicht hatten, wurden persönlich angeschrieben. Sie waren sowohl wahl- als auch stimmberechtigt. Leider war die Wahlveranstaltung nicht so gut besucht, wie wir uns das erhofft hatten. Aber wir konnten den Seniorenbeirat mit 13 Personen besetzen. Am 04.04 fand die konstituierende Sitzung statt. Der Vorstand wurde komplett besetzt und es wurde beschlossen ein eigenes Konto einzurichten. Wir erhielten die Zusage der Samtgemeinde, dass wir ab 2019 unser Budget eben auf dieses Konto überwiesen bekommen. Nach der Zusage des Samtgemeindebürgermeisters Stefan Tiemann wurden die Räume in der Volksbank gesäubert und mit Möbeln, Geschirr und diversen Unterlagen ausgestattet. Seit Juni können wir  jetzt in unserem Büro und im Sitzungszimmer jeden ersten und dritten Dienstag im Monat Sprechstunden anbieten und die Notfallmappen ausgeben. Auch eine Handy- und Laptopsprechstunde wird seit Juli erfolgreich angeboten. Hierbei werden wir freundlicherweise von Ursula Weßeler unterstützt.

Am 31.05. konnten wir dann  unsere erste Sitzung in der alten Volksbank abhalten.   Am 03.Juni, anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags hatten wir zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit um sich die Räumlichkeiten anzusehen und Kaffee und Kuchen zu geniessen. Wir hatten um Spenden gebeten und konnten so den Einradkids des VfL eine Spende über 250 Euro übergeben.

Auch in 2018 wurden vom Seniorenbeirat wieder Informationsveranstaltungen durchgeführt:

Sicheres Fahren mit dem E-Bike am 26. Juli im Foyer der Volksbank, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung am 29.08.im Heimathaus, eine Veranstaltung die wir gemeinsam mit dem SoVD durchgeführt haben. Auch für das Jahr 2019 ist eine Zusammenarbeit mit dem SoVD geplant. Die Spende in Höhe von 300 Euro wurde dem Förderverein der Grundschule Sittensen übergeben.  Die sehr beliebte Dörferrundfahrt am 20.09. führte uns diesmal von Wohnste nach Vierden, Ramshausen, Ippensen, Kl.Meckelsen nach Gr. Meckelsen. Unser Dank geht noch einmal an die Bürgermeister und Erika Jaschinski, die viele interessante Details zur Geschichte und aktuelle Entwicklungen unserer Dörfer berichten konnten.

Als Vorsitzende habe ich an folgenden Informationsveranstaltungen teilgenommen:

Lust aufs Dorf-Gemeinsam alt werden,12/13. Februar in Bassum, Abenteuer Alter-Seniorentag des Landkreises Harburg, 06.05.,Brücken bauen –12.Deutscher Seniorentag in Dortmund,28.-30.Mai.Der Vorstand des Seniorenbeirates war am 30.7.zu Besuch bei der Seniorenbeauftragten der Stadt Buchholz, Frau Schmidt. Wir informierten uns über den Seniorentag am Kiekeberg, da wir auch gerne so eine Veranstaltung im Landkreis ROW organisieren würden.   Mit einer Abordnung des Seniorenbeirates und Stefan Tiemann wurde am 24.10. die Samtgemeinde Neuenkirchen besucht. Hier konnten wir ein Mehrgenerationenhaus besichtigen. Des weiteren erhielten wir sehr interessante Informationen, welche Bausteine notwendig sind , um auch für Senioren das Leben auf dem Land sinnvoll gestalten zu können. Insbesondere die Nachbarschaftshilfe wird hier über die Kommune und Helferkreise organisiert.

   

Bei den öffentlichen Sitzungen des Samtgemeinderates am:

08.03.2018

14.06.2018

06.09.2018

13.12.2018

hatte ich die Möglichkeit über die Tätigkeit des Seniorenbeirates zu berichten.

Als beratendes Mitglied habe ich an den Sitzungen des Ausschusses für Generationen, Migration und Teilhabe der Samtgemeinde an folgenden Terminen teilgenommen:

01.03.2018

20.08.2018

05.11.2018

Der Generationenausschuss der Gemeinde Sittensen hat an zwei Terminen getagt und zwar am:

          25.01.2018

          28.08.2018

Die Sitzungen des Bezirksseniorenbeirates der AG Lüneburg waren in 2018 am 8. Februar in Oerel und am 24. September in Soltau.

Als Vorstandsmitglied hat die Vorsitzende an folgenden Sitzungsterminen des Kreisseniorenbeirates teilgenommen:

          28.02. Vorstand

          30.05. Vorstand

          08.08 Vorstand

          07.11. Vorstand

          14.03. Mitgliederversammlung Kreisseniorenrat  Bothel

          30.08. Mitgliederversammlung Kreisseniorenrat Bremervörde

          21.11. erweiterte Mitgliederversammlung Kreisseniorenrat Sottrum

Am 27.03.2017 fand die Sitzung des Landesseniorenrates in Hannover statt.

 

Unser Seniorenkino im Heimathaus wurde in 2018 an folgenden  Terminen durchgeführt:

24.01. Florence Foster Jenkins

          28.02. Kennen sie die Beliers

          28.03  Ein Dorf sieht schwarz

          28.04. Kundschafter des Friedens

17.10. Lang lebe Ned Devine

15.11. Abgang mit Stil

 

Nach wie vor sind unsere Kinonachmittage sehr gut besucht. Laut den Mitarbeitern des Mobilen Kinos Niedersachsen sind wir absolut Spitze. Das liegt sicherlich auch an den leckeren Torten und Blechkuchen die von unseren fleissigen Helferinnen gebacken werden.

Folgende Anträge hat der Seniorenbeirat in 2018 eingereicht:

11.02.: Antrag auf Einrichtung eines Anrufsammeltaxis in der Samtgemeinde Sittensen. Mittlerweile steht fest, dass sich die Samtgemeinden Tarmstedt, Sittensen und Zeven an dem Pilotprojekt beteiligen werden.

07.03.: Antrag auf Änderung der Geschäftsordnung sowohl in der Gemeinde Sittensen als auch in der Samtgemeinde Sittensen. Es soll eine weitere Einwohnerfragestunde am Ende des öffentlichen Teils eingerichtet werden. So haben die Bürger die Möglichkeit konkret zu den behandelten Themen der Tagesordnung noch einmal Fragen zu stellen. Dieser Antrag wurde angenommen.

               

Über das Jahr verteilt haben wir weiterhin die Notfalldosen zu allen möglichen Terminen angeboten. Auch in den Apotheken in Sittensen und Zeven sind sie weiterhin erhältlich. Diese  Aktion werden wir auch in 2019 weiterführen.

  

Zu der Sitzung des Seniorenbeirates am 21.11. waren unsere freiwilligen Helfer Christa Hajunga, Karin Brockelmann , Werner Bordan, Eva Assmann und Ursula Weßeler eingeladen. Auch in diesem Jahr haben wir natürlich unsere Staudenbeete am Mühlenteich gepflegt und neu bepflanzt. Auch die  Bänke wurden neu gestrichen. Eine echte Herausforderung war in diesem die lang anhaltende Trockenperiode. Mit vielen Pumpen und Schläuchen mussten die Pflanzen am Leben erhalten werden. Für so viel Fleiss gab es ein kleines Präsent.

Ein ganz besonderer Dank geht an meine Beiratskolleginnen und Kollegen. Sie mussten auch in 2018 wieder ein gewaltiges Aufgabenpaket abarbeiten. Die Vorbereitung der Wahl, die Neugestaltung unserer Homepage, das Einrichten der Büro- und Sitzungsräume, das Verteilen und die Hilfestellung beim Ausfüllen der Notfallmappe,  die Bereitschaft jeden Monat Bürodienst zu machen, Kino-und Infoveranstaltungen zu organisieren, Handy-und Laptopsprechstunde anbieten und Ansprechpartner für unsere Senioren zu sein, dafür gebührt euch Anerkennung. Ihr schenkt ihnen unser höchstes Gut, nämlich Zeit.          

Und für 2019 stehen schon wieder viele Themen an, die uns beschäftigen werden. Der Traum von einem Mehrgenerationenhaus ist noch lange nicht ausgeträumt, bezahlbarer Wohnraum und die  hausärztliche Versorgung sind gerade für die ältere Generation wichtig. Gemeinsam statt einsam, welche Möglichkeiten entwickeln sich in unserer Kommune. 

Für die gute Zusammenarbeit in 2018 möchte ich mich im Namen aller Beiratsmitglieder beim Samtgemeindebürgermeister Stefan Tiemann, Bürgermeister Diedrich Höyns sowie den Mitgliedern des Samtgemeinderates und des Rates der Gemeinde SIttensen bedanken, die unsere Arbeit unterstützt haben.

Wenn wir am 18.12.2018 auf 20 Jahre erfolgreiche ehrenamtliches Wirken des Seniorenbeirates der Samtgemeinde Sittensen zurückblicken, erfüllt uns das mit Freude und auch etwas Stolz. 

Unser Leitspruch für das Jahr 2019:

                     Wenn der Wind der Veränderungen weht,

                            bauen die einen Mauern

                            und die anderen Windmühlen